Startseite | Nützliches | Einsatz von Sponsorenwänden
© Seventyfour - stock.adobe.com

Einsatz von Sponsorenwänden

« Mobile Messewände sind ideale Aushängeschilder »

Sponsorenwände sind das ideale PR-Medium. Sei es bei einer Pressekonferenz, einem Interview, als Informationsboard bei Veranstaltungen und vielen weiteren Events: die Sponsorenwand bietet mit dem Großformatdruck nach Wunsch optimale Voraussetzungen zur eigenen Präsentation. Die Werbe-Faltwand eignet sich besonders gut, um mit effektvoll platzierten Logos Aufmerksamkeit zu erzielen.

Warum Sponsoring so wertvoll ist

Sponsoring ist ein wichtiges Instrument im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, um die Weichen für das eigene Unternehmen auf Erfolg zu stellen. Bei der Wahl des Sponsorenpartners sollte man darauf achten, dass das gesponserte Gebiet, der Sponsor und die eigenen Marken, Produkte oder Dienstleistungen miteinander harmonieren. Sponsoring dient nicht ausschließlich der Werbung, sondern auch als Kommunikationsinstrument. Es gilt, dem Gesponserten eine Förderung zukommen zu lassen, die sich positiv auf das eigene Image niederschlägt.

Genau dieser Effekt ist es, der Sponsoring für viele Unternehmen attraktiv macht. Gesellschaftliches Engagement ist ein gerne gesehenes Medium, um ein positives Firmenimage zu erzielen. Die Wirkung dieser Marketingmaßnahme nimmt bei der Markenbildung einen ähnlichen Stellenwert ein wie herkömmliche PR- und Werbestrategien. Damit das angestrebte Ziel erreicht wird, sollte der Markenbotschafter mit Bedacht ausgewählt werden. Sei es ein Engagement im Bereich des Umweltsponsorings, des Kultursponsorings, des Wissenschaftssponsorings, des Sportsponsorings oder eines der vielen anderen Themen – die Leistungen und Ziele sollten zu denen des eigenen Unternehmens passen. Dies ist von großer Relevanz, da das Image des Gesponserten und die Corporate Identity des Sponsors sich gegenseitig beeinflussen. Für den Sponsor resultiert darüber hinaus ein höherer Bekanntheitsgrad und eine eventuell deutlich gesteigerte Medienpräsenz.

Faltwand Wien small

Eine echte Win-Win-Situation

Wer sich als Sponsor engagiert, wird sich ebenso über die vielen Vorteile freuen können, wie der Gesponserte selbst. Durch eine finanzielle oder auch durch Dienstleistungen und Produktgeschenke erbrachte Leistung lassen sich auf einfachem Wege vielversprechende Erfolge in der Erzeugung eines positiven Images generieren. Hier die möglichen Vorteile im kurzen Überblick:

Der gute Ruf

Alles Positive, das mit dem Gesponserten verbunden wird, überträgt sich zu weiten Teilen auf den Sponsor. Angenehme Erinnerungen, Sympathien und andere Emotionen, die mit dem geförderten Talent oder Themenbereich verknüpft werden, tragen zur Reputation des eigenen Unternehmens bei.

Öffentliche Aufmerksamkeit

Durch die geleistete Unterstützung erreicht man alle, die sich mit der jeweilig geförderten Person oder Institution identifizieren. Durch deren Bekanntheitsgrad wird auch das Sponsor-Unternehmen verstärkt in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Ein wertvolles Instrument für die Öffentlichkeitsarbeit.

Vertrauen

Die Glaubwürdigkeit und damit das Vertrauen in das eigene Unternehmen wird durch die Kooperation mit den Gesponserten gefördert. Der Glaube an den Erfolg verbindet! Es entwickelt sich eine Vertrautheit, die aus gemeinsamen Zielen, Motivationen und Teamgedanken resultiert.

Auckland Outdoordisplay

Erfolgreiches Sponsoring – wie der Werbeauftritt perfekt gelingt

Eine Sponsorenwand ist der ideale Hintergrund, um sich bei Veranstaltungen und Events gekonnt in Szene zu setzen. Auf der Werbewand platzierte Logos sorgen für ein Maximum an Aufmerksamkeit, die auch vor Presse und Fotografen nicht Halt macht.

Immer dann, wenn der Auftritt einer öffentlichen Person, eines Vereins oder einer Institution ansteht, für den man als Sponsor aktiv ist, unterstützt die Sponsorenwand die Werbewirkung. Wann immer Blicke oder Kameras auf die Person des öffentlichen Interesses gerichtet sind, wird auch das eigene Logo im direkten Fokus stehen. Auch die Medien lieben eine Pressewand. Ist sie doch der perfekte Hintergrund auf dem roten Teppich oder wo immer das Event stattfindet. Statt unruhiger Bilder aus dem Umfeld bietet sich eine angenehm gestaltete Fläche, auf der neben den Logos auch eine effektvolle Werbebotschaft lanciert werden könnte.

Pressekonferenz mit Sponsorenwand
© Seventyfour – stock.adobe.com

Bei allen Veranstaltungen, bei denen es einen Vortragenden gibt, ist eine Pressewand oder eine Bühnenwand mit Werbung das perfekte Medium, um dem Geschehen einen ansprechenden Rahmen zu verleihen. Das ist für den Veranstalter ebenso von Vorteil, wie für den Sponsoren, der sein Logo und seine Werbung genau dort platzieren kann, wo sich das Zentrum des Interesses befindet.

Wie immer und überall in der Werbung gilt es, den Betrachter nicht zu überfordern. Ein klares und aufgeräumtes Design wird sich sehr viel besser im Gedächtnis manifestieren, als ein von Unruhe bestimmtes. Das gilt für alle Arten von Werbeflächen gleichermaßen. Sei es eine Sponsorenwand, eine Pressewand oder eine Bühnenwand – weniger kann auch hier deutlich mehr sein!

Die Sponsorenwand auf dem Messestand

Ein mobiler Messestand ist für viele Aussteller eine gute Lösung und hat sich schon längst im modernen Messebau etabliert.

Zur Ausstattung eines ansprechenden Standes gehören neben einem vielseitigen Displaysystem auch das ein oder andere Faltdisplay. Dieses kann nicht nur den Messestand wunderbar abgrenzen, sondern gleichzeitig als äußerst wirksame Werbewand fungieren. Auch als Sponsorenwand macht die Faltwand eine gute Figur.

Warum man eine Sponsorenwand auf dem Messestand inszenieren sollte? Die vielen Vorteile des Sponsorings wirken sich auch hier positiv aus. Es wäre zum Beispiel eine gute Idee, einen gefeierten Sportler, den man fördert, auf den Messestand einzuladen. Das erregt garantiert Aufmerksamkeit! Und mit geschickt platzierter Werbung auf einer Faltwand sorgt man dafür, dass das eigene Unternehmen in Erinnerung bleibt.

Frau steht vor einer Messewand mit LG Logo

Gelungenes Sponsoring auf der Messe

Durch den Einsatz einer Faltwand als Sponsorenwand ist der erste Schritt getan. Der Messebau fordert allerdings ein stimmiges Gesamtkonzept, das sich zum Beispiel aus einem attraktiven Displaysystem entwickeln lässt. Sehr beliebt ist ein Faltdisplay, das durch seinen einfachen Auf- und Abbau überzeugt. Ein mobiler Messestand macht es möglich, einen öffentlichen Auftritt mit einer Sponsorenwand jederzeit, auch außerhalb der Messe, zu wiederholen. Dank seiner leichten und kompakten Bauweise lässt sich ein mobiler Messestand flexibel an nahezu jedem Ort einsetzen.

Gestaltung einer Sponsorenwand

Eine Faltwand eignet sich sehr gut als Sponsorenwand. Sie lässt sich flexibel einsetzen und ist außerdem ein repräsentatives Werbemittel, das im Eingangsbereich von Veranstaltungsstätten ebenso punktet, wie als Hintergrund von Informationsständen. Die Einsatzmöglichkeiten einer Werbewand mit individuellem Aufdruck sind nahezu unbegrenzt und gehen weit über eine Nutzung als Sponsorenwand hinaus.

Um die Werbefläche optimal auszunutzen, sollte sie nicht durch ein Übermaß an Logos überfrachtet werden. Die Logos sollten nicht untereinander platziert werden. Eine Platzierung nebeneinander erhöht die Sichtbarkeit. Achten Sie auf jeden Fall auf eine symmetrische Anordnung, weil diese am besten den menschlichen Sehgewohnheiten entspricht.

In der Regel wird die Presse von Ihrem Event Notiz nehmen. Die Platzierung von größeren und kleineren Logos im Mix kann sich hier als positiv erweisen. Ein großes Logo ist besser sichtbar, während ein kleines Logo auf Fotos komplett abgebildet werden kann.

Eine Welt voller Möglichkeiten – die perfekte Werbewand

Damit eine Werbewand Ihr Unternehmen gekonnt ins rechte Licht setzt, sollten Sie auf einen hochwertigen Druck achten. Im brillanten 4-Farbdruck kommen Ihr Logo und Ihre Werbebotschaft perfekt zur Geltung. Eine klar formulierte Aussage und ein eingängiges Logo machen Ihre individuell gestaltete Faltwand zum echten Highlight auf der nächsten Pressekonferenz, dem Sponsorenauftritt oder der Messe.