Startseite | Messevorbereitung | Flux Möbel für Messestände
© vegefox.com - stock.adobe.com

Flux Möbel für Messestände

« Flexible Accessoires für einen gelungenen Messeauftritt »

Der erste Eindruck zählt. Das gilt natürlich auch für die Gestaltung des Messestandes und gehört daher zu einer der wichtigsten Phasen im Planungsverlauf des Messekonzepts. Auf einem Messestand übernehmen Möbel die unterschiedlichsten Aufgaben und sollen sowohl für Aussteller als auch Besucher einen eindeutigen Mehrwert bieten. Sie sind Stauraum, Präsentationsfläche, Kommunikationselement und gleichzeitig Anziehungspunkt für Messebesucher und potenzielle Kunden. Neben klassischen Messemöbeln aus Holz und Plexiglas greifen Aussteller immer häufiger auf faltbare Messesysteme aus alternativen Materialien zurück. Diese Systeme haben sich aufgrund ihrer Funktionalität sowohl im Messeeinsatz als auch in der Gastronomie bewährt.

Was zeichnet professionelle Eventmöbel und einen gelungenen Messestand aus?

Eventmöbel sind ein wichtiger und repräsentativer Teil des gesamten Messeprogramms und müssen daher entsprechend sorgfältig ausgewählt werden. Sie setzen ein Unternehmen gezielt in ein gewünschtes Licht, sollen das Interesse von Kunden erwecken und sie dadurch an Ihre Ausstellungsfläche locken. Ein gutes Möbelstück für den Messeeinsatz ist belastbar, handlich, flexibel verwendbar und überzeugt gleichzeitig durch Funktion, Design und Formsprache. Messelemente wie Stühle oder Tische sind meist für den mehrfachen Einsatz gedacht und im Idealfall zu unterschiedlichen Messekonzepten kombinierbar. Sie lassen sich einfach Auf- und Abbauen und nach einer Messe wieder platzsparend transportieren und verstauen. Für den Messestand gilt: Die Farbwahl und das Design der Möbel sollten an die Corporate Identity des Unternehmens angepasst sein und das gesamte Konzept unterstützen. Eine hochwertige Bedruckung mit dem Unternehmenslogo oder einem Slogan als zentrales Kommunikationselement zwischen Besucher und Aussteller ist dabei wichtig. Ein Messealltag ist nicht nur informativ, sondern auch anstrengend. Hierfür präsentieren sich die richtigen Möbelstücke im Messestand als eine perfekte Sitzgelegenheit und unterstützen dabei eine gemütliche Atmosphäre bei Kundengesprächen.

Flux Messestühle Flux Barhocker

Innovative Möbel für den flexiblen Einsatz auf Messen

Faltbare Möbelsysteme von Flux sind innovativ und definitiv eine wertvolle Ergänzung für das Messekonzept. Mit den faltbaren Möbelstücken erhält jeder Messestand einen besonderen Eyecatcher. Die strahlenden und kräftigen Grundfarben präsentieren sich als hochwertige Druckfläche für Firmenlogos oder andere Werbeaufschriften. Diese prämierten Designer-Möbel überzeugen nicht nur durch ihre Optik, sondern sind gleichzeitig bequem und stabil. Durch ihr äußerst robustes und witterungsbeständiges Grundmaterial eignen sich die faltbaren Messemöbel sowohl für den Einsatz im Innen- als auch im Außenbereich. Sie sind einfach zu reinigen und selbst bei starker Sonneneinstrahlung resistent. Im Vergleich zu anderem Messemöbel überzeugen Flux Möbel durch ihr geringes Eigengewicht. Leicht und trotzdem stabil – das ist die Devise. Die Möbel von Flux lassen sich auch von nicht geübten Messeaufstellern mit nur wenigen Handgriffen ganz ohne zusätzliches Werkzeug aufstellen und nach der Veranstaltung wieder in ein flaches Faltmaß zurückverwandeln. Die Falzung der Faltung ist im zusammengelegten Zustand sehr gut zu erkennen und unterstützt so einen reibungslosen Zusammenbau der Möbel.

Flux Leuchte Flux Messetisch

Faltbare Möbelstücke für das perfekte Messeambiente

Das Angebot van faltbaren Möbeln steht dem herkömmlicher Messemöbel in nichts nach. Stühle, Tische, Theken und mehr stehen in vielen unterschiedlichen Ausführungen für den Messebau zur Verfügung. Somit ist es möglich, ganze Messekonzepte wunderbar aus faltbarem Interieur zu kombinieren oder sie ergänzend einzusetzen – egal ob als zentraler Kommunikationspunkt oder als Beistellmöbel für den Messestand. Sie ist die erste Anlaufstelle für Besucher und das ideale Möbelstück für den ersten Kundenkontakt. Ein faltbarer Bistro-, Bar- oder Stehtisch sorgt auf dem Stand für zusätzliche Ablagefläche und lädt Besucher zum kurzweiligen Verweilen sowie zum Begutachten des Messeangebots ein. Doch nicht nur als Tischersatz, sondern auch als alternative Sitzgelegenheit können Flux Möbel bei der Messepräsentation punkten. Ein faltbarer Hocker oder Messestuhl wird auf Veranstaltungen gerne als Sitzgelegenheit in Anspruch genommen. Sie fördern einen intensiven Aufenthalt auf einem Stand und erlauben entspannte Gespräche zwischen Kunden, Veranstaltern und Unternehmensmitarbeitern.

Möbel von Flux sind auch mit Multimedia kompatibel

Flux Möbel erfüllen nicht nur ihre Aufgabe als Messeinterieur, sondern sind auch in Kombination mit hochwertigen Technikelementen erhältlich. So haben Messeaussteller die Möglichkeit, selbst bei der Wahl von Messeständen mit integrierter Tabletfunktion auf faltbare Möbelsysteme zurückzugreifen. Des Weiteren sich die Falttechnik auch bei Dekorelementen wie Leuchten durchgesetzt. Diese Designer-Leuchten in Milchglas-Optik präsentieren sich als warme Lichtquelle und sind die ideale Ergänzung zu jedem Messestand. Erweiterbares Zubehör wie eine passende Polsterung der Designstücke erhöht die Bequemlichkeit und bietet die Möglichkeit, weitere Farbkontraste in den Ausstellungsstand einfließen zu lassen. Durch ihre einzigartige Formsprache wirken Flux Möbel weniger massiv als Holzmöbel und überzeugen besonders durch ihre angenehme Schlichtheit. Im Vergleich zu herkömmlichen Messemöbeln sind die faltbaren Stücke von Flux deutlich preisgünstiger. Trotzdem können die Messemöbel mit der innovativen Falttechnik in allen Belangen mit klassischen Möbelsystemen mithalten.

Mit faltbaren Möbelstücken kann jedes Unternehmen spielend einfach durch einen innovativen Messestand punkten. Durch den Einsatz von Möbeln aus der Serie Flux erzeugen Sie ein stilvolles und elegantes Ambiente, das von den Messebesuchern garantiert nicht unbemerkt bleiben wird. Die innovativen Messemöbel aus den Niederlanden überzeugen Kunden und Besucher nicht nur durch ihre einzigartige Optik, sondern bestechen gleichzeitig durch eine einfache Handhabung. Durch die individuellen Anpassungsmöglichkeiten an das Unternehmensdesign sind die Möbelstücke ganz nach persönlichen Vorstellungen produzierbar und als Tische, Leuchten, Stühle oder andere Elemente in jedes Messedesign integrierbar.