Startseite | Nützliches | LED-Messewand und Monitore für den Messestand
© rcfotostock - stock.adobe.com

LED-Messewand und Monitore für den Messestand

« Informationen aufmerksamkeitsfördernd in eine Erlebniswelt einbetten »

LED-Lichter, Smartphones, Tablets und Co. sind schon lange nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Das beeinflusst unsere Sehgewohnheiten und die Art, wie wir Informationen verarbeiten. Mit dem Einsatz einer LED-Messewand oder Pressewänden mit Monitor werden gewohnte Abläufe, wie wir sie aus Beruf und Privatleben kennen, in den Messeablauf eingebunden. Warum also auf den Einsatz von Technik verzichten?

LED-Pressewände setzen Ihr Unternehmen ins rechte Licht

Moderne Lichttechnik zieht in unseren Alltag und wirkt doch immer beeindruckend. Bei Ihrem modernen Messestand gelingt dies in besonderer Weise mit den Pixlip Go Messewänden und Countern. Diese sind modular erweiterbar, damit für jede Größe von Messestand verwendbar und darüber hinaus, platzsparend verstaut und schnell auf- bzw. abgebaut

PIXLIP GO Lightbox 300

Multimedia für die Sinne

Bewegte Bilder ziehen deutlich mehr Aufmerksamkeit auf sich, als eine einfache Pressewand. Mit einer LED-Messewand mit eingebautem Monitor gelingt es sehr viel besser, Besucher an den eigenen Stand zu locken. Besonders effektvoll ist der Einsatz von interaktionsfähigen Media Displays. Werden die Besucher aktiv in das Geschehen eingebunden, werden sie nicht nur länger am Messestand verweilen, sondern sich auch sehr viel intensiver mit dem umworbenen Produkt auseinandersetzen. Ein Vorteil, der sich insbesondere bei der Langzeitwirkung der lancierten Werbemaßnahme auszahlt. Mit einem Displaysystem mit Monitor gelingt es, den Betrachter in den Bann zu ziehen und einen nachhaltigen, positiv geprägten Eindruck zu hinterlassen. Die LED Messewand hingegen erzielt Weitsichtgarantie durch beleuchtete Logos oder Aktionen. Eine Kombination aus beiden Arten von Sponsorenwand lockt Besucher also an den Stand und behält Sie auch dort.

Ein breites Spektrum unterschiedlicher Werbemöglichkeiten

Sei es für eine bildhafte Präsentation technischer Geräte oder um ein erklärungsbedürftiges Produkt auf einfache Art und Weise verständlich zu machen – ein multimediales Displaysystem bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten, selbst informationsintensive Inhalte eindrucksvoll zu vermitteln. Eine komplizierte Apparatur auszustellen ist eine Sache – ihre Arbeitsweise und die damit verbundenen Vorteile mit Multimediatools visuell zu präsentieren eine andere.

PIXLIP GO Counter Outdoor PIXLIP GO Lightbox 85

Den Besucher aktiv in das Geschehen einzubinden, ihm Handlungsmöglichkeiten einzuräumen, machen Produkte und Dienstleistungen nicht nur interessanter, sondern auch verständlicher. Mit modernen Media Displays machen Sie Ihr Unternehmen „erlebbar“! Nutzen Sie die Vorteile von Messewänden mit Monitor und positionieren Sie sich im Ranking vor der Konkurrenz! Eine andere Möglichkeit stellen mehrere LED-Messewände dar, die eine Historie oder einen Produktionsablauf Bild für Bild dauerhaft darstellen können und durch die angenehme LED-Beleuchtung damit viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Vorsprung durch Technik – Multimedia auf Erfolgskurs

Die technische Entwicklung macht auch bei der Weiterentwicklung multimedialer System nicht Halt. Noch vor gar nicht allzu langer Zeit war es meist schwierig, Kabel, Lautsprecher und Monitore ansprechend in Messewände und Displaysysteme zu integrieren. Dank neuer Licht-Technik, immer flacher werdenden Bildschirmen, ausgereifter Bluetooth-Konnektivität und sich ständig weiterentwickelnden Komponenten ist es bei modernen Messeständen immer häufiger zu beobachten, dass LED-Lichter, Monitore oder Lautsprecher förmlich mit der Messewand verschmelzen. Den Besucher aktiv einzubinden, ist schon beinahe eine Selbstverständlichkeit. So können potenzielle Kunden z. B. gezielt die Informationen abrufen, die sie für sich relevant halten.

Kunden erfolgreich ansprechen – dank einer Messewand mit Monitor

Auf der audiovisuellen Ebene gelingt es sehr viel besser, das Interesse der vorbeihastenden Masse auf einer Messe oder einer Veranstaltung zu erringen und Besucher auf den eigenen Messestand zu ziehen. Von einem sprechenden Display, bewegten Bildern und angenehmer Musik lassen sich potenzielle Kunden gerne begeistern. Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten hochwertiger Monitore und Media Displays! Durch die Kombination großflächig bedruckbarer Werbedisplays mit LED-Technik oder gar LCD-Monitoren, erreichen Sie nicht nur mehr Aufmerksamkeit: die gewünschten Informationen lassen sich darüber hinaus hervorragend vermitteln. Durch eine Messewand mit einem integrierten Touchscreen-Monitor wird der Messebesucher unmittelbar in den perfekten Werbeauftritt einbezogen. Werden Monitore und Multimedia-Tools in zusätzlichen Displays eingebunden, bieten sich vielfältige Möglichkeiten, zeitgleich mehrere Kunden anzusprechen. Die neue Generation von Monitoren kommt dabei ganz ohne zusätzlichen PC aus, sodass sie sich wunderbar auch in eine Sponsorenwand oder Pressewand integrieren lassen.

         Media LCD Roll-Up            Media LCD Halbrundtheke inkl. Druck

Durchleuchtete Pressewände und Multimedia-Wände – eine vielversprechende Partnerschaft

LED-Pressewände bieten viele Vorzüge. Sie sind die idealen Begleiter bei Messen, Präsentationen, Veranstaltungen, Events, Konzerten, in Eingangsbereichen und auf Kongressen. Durch ihren geringen Platzbedarf, wenn sie einmal nicht benötigt werden, und die damit verbundenen leichten Transportmöglichkeiten, zeigen sie sich als flexible Allrounder, wenn es um eine gelungene Promotion geht. Bedruckt mit dem eigenen Logo sind sie wichtige Werbeträger und aus dem modernen Messebau nicht mehr wegzudenken. Wird der Messestand zusätzlich mit Monitorwänden ausgestattet, steht erfolgreichem Marketing nichts mehr im Wege! Durch die visuelle und akustische Inspiration fühlen sich Besucher angezogen. Besteht für Touchscreens zuletzt für den Kunden die Möglichkeit, selbst tätig zu werden, werden die Neugier und damit das Interesse geweckt, das umworbene Produkt näher kennenzulernen.

Messeauftritt aus „einem Guss“

Bei der Gestaltung eines Events oder einer Messe mithilfe von LED-Technik und mehr Multimedia Equipment gilt vor allem eines: A und O sind ein einheitliches Konzept! Das gewählte Displaysystem sollte sich im Einklang zu den Pressewänden herum ergänzen. Die farbliche Gestaltung der Messewände sich zu einer gelungenen Komposition fügen und die CI des Unternehmens angemessen wiedergeben.

Messeset 301

Mit QR-Codes und Near Field Communication auf Erfolgskurs

Mithilfe der zur Verfügung stehenden Technik ist es ganz leicht, mit den Besuchern über das Smartphone in Kontakt zu treten. Der Messebesucher kann, zum Beispiel über einen Flyer oder eine Präsentationswand, weitergeleitet und der so wichtige Erstkontakt hergestellt werden. Auch nach der Messe ist der Kunde jederzeit erreichbar, sodass die Kundenbindung langfristig gesichert werden kann.

Wie man sieht, eröffnen sich durch den Einsatz der vielseitigen Multimedia Tools zahlreiche neue Möglichkeiten und Chancen, das eigene Unternehmen in den Fokus zu rücken. Messen und Veranstaltungen werden sich in Zukunft mehr und mehr zu echten Erlebniswelten entwickeln. Mit LED-Pressewänden und den Einsatz von Media Displays ist der erste Schritt getan. Man darf gespannt sein, welche Richtung die weitere Entwicklung nimmt.