Startseite | Inspiration | Wie sieht ein moderner Messestand aus?
© rcfotostock – stock.adobe.com

Wie sieht ein moderner Messestand aus?

« Auf Trendsuche: Messe – gestern, heute und morgen »

Wer auf der Messe überzeugen will, sollte vor allem eines sein – innovativ! Der erste Schritt in die richtige Richtung ist ein moderner Messestand. Wir befinden uns in einer Zeit des Aufbruchs. Die Digitalisierung nimmt immer mehr Raum ein. Das spiegelt sich auch in der Messegestaltung wider. Eine VR-Brille sorgt mit Sicherheit für Furore, doch wie wichtig ein ansprechend möblierter Messestand ist, sollte man auf keinen Fall aus den Augen verlieren.

Aktuelle Trends bei der Gestaltung eines Messestands

Wer heute ein Event besucht, wird feststellen, dass immer mehr Aussteller auf digitale Präsentation setzen. Viele Exponate werden als PDF, als Video, in einer PowerPoint-Präsentation oder mit ähnlichen digitalen Möglichkeiten vorgestellt. Das ermöglicht es den Ausstellern eine Vielzahl von Produkten und auch voluminöse Exponate mühelos zu präsentieren. Darüber hinaus ist es viel leichter, eine Verbindung zu anderen Marketing-Kanälen herzustellen. So kann eine Performance direkt online auf eine der gängigen Plattformen geladen und Inhalte von dort auf der eigenen Website eingebunden werden.

Ob auf YouTube, Instagram, Xing oder einem der anderen populären Kanäle – digitale Medien bieten ungeahnte Verbreitungsmöglichkeiten.

Diese Art der Produktpräsentation wird nicht nur vom Veranstaltungsort aus gesteuert, sondern wirkt sich im Gegenteil auch auf den Charakter moderner Veranstaltungen aus. Die Produktzyklen haben eine deutliche Beschleunigung erfahren. Es reicht schon lange nicht mehr zu warten, bis die nächste Messe ansteht, um die Neuheiten der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Eine Messe ist nicht mehr länger eine Plattform für Produktneuheiten, sondern ein Ort für Begegnungen. Als Branchentreffpunkt bietet sie vielfältige Absatzchancen und Kommunikationsmöglichkeiten.

Persönliche Kontakte entscheiden

Der Austausch in persönlichen Gesprächen hat an Bedeutung zugenommen, während die reine Produktpräsentation mehr und mehr in den Hintergrund tritt. Sehen und gesehen werden lautet die Devise. Es geht vorrangig um die Kontaktpflege mit bestehenden Kunden, Partnerfirmen und sogar mit der Konkurrenz.

Persoenliche Kontakte entscheiden
© kasto – stock.adobe.com

Darüber hinaus ist eine Messe ideal, um neue Kontakte zu knüpfen. Damit dies gelingt, sollte man großen Wert auf ein optisch ansprechendes und Gemütlichkeit ausstrahlendes Ambiente legen. Ein moderner Messestand sollte sich stets in perfektem Gewand präsentieren. Eine attraktive Messewand, eine einladende Messetheke und stylishe Displaysysteme spielen hierbei eine große Rolle. Es gibt sehr viele Werbedisplays, in die man digitale Elemente wunderbar integrieren und damit eine Brücke zwischen Altem und Neuem schlagen kann.

Moderne Displays für den perfekten Messestand

Digitale Medien haben unser Leben verändert und bieten uns eine Fülle neuen Potenzials, von dem wir früher nicht zu träumen gewagt hätten. Mit ihrer Hilfe gelingt es, alle zur Verfügung stehenden Produkte jederzeit präsentieren zu können – ganz einfach digital. Dennoch sollte man nicht unterschätzen, welche Rolle die Haptik bei unseren Kaufentscheidungen spielt.

aufblasbarer-sessel-bedruckt

Wir kommen nicht umhin, zumindest einen Teil der Produktpalette live und in Farbe vorzustellen. Ihr Stand kann lediglich großzügiger gestaltet werden und mehr Platz für bequeme Sitzmöglichkeiten auf der Messe bieten. Eine oder mehrere Lounges sind stets vorteilhaft.

sitzsack

Übrigens: Getreu der Devise weniger ist mehr – ein Mehr an Freiraum zahlt sich aus. Es ist sicher kein Zufall, dass Luxusgüter auf sehr großzügig geschnittenen Flächen angeboten werden. Das sorgt für eine wesentlich höhere Wertigkeit. Ein Wissen, dass Sie in die Gestaltung Ihres Messestands einfließen lassen sollten. Mit geeigneten Displaysystemen lassen sich die Exponate gekonnt in Szene setzen, ohne dass ihre Performance als beengt wahrgenommen wird.

Welches Zielpublikum soll ein moderner Messestand ansprechen?

Um den Messestand ansprechend zu gestalten, sollten Sie sich schon bei der Planung im Vorfeld im Klaren darüber sein, was und wen Sie erreichen möchten. Bedenken Sie, dass Emotionen der Schlüssel zu erfolgreichen Geschäftsabschlüssen sind. Ein modern und hell gestalteter Messestand, der auf das zu erwartende Publikum der Messe abgestimmt ist, bildet die ideale Voraussetzung für eine gelungene Veranstaltung.

Auf einer Messe, bei der eher jüngere Besucher zu erwarten sind, wird man sicher andere Displays wählen, als auf einer Veranstaltung mit konservativem Publikum.

Alterslos sind hingegen gemütliche Sitzgelegenheiten. In weichen Polstern und lässigen Lounges fühlen sich junge und alte Besucher gleichermaßen wohl. Hier können in aller Ruhe Gespräche geführt werden, die sich am Ende des Tages in erzieltem Umsatz auszahlen.

aufblasbare-couch-sofa-bedruckt

Moderne Displays lieben das Licht – und Ihre Kunden auch! Wählen Sie warme Lichtfarben, das fördert das Wohlbehagen und lässt Ihre Besucher gerne länger auf Ihrem Stand verweilen. Ein beleuchtetes Display eignet sich sehr gut, um Ihre Exponate angenehm zu akzentuieren. Eine Messetheke ist der zentrale Anlaufpunkt auf jedem Stand. Nutzen Sie sie, um dort nicht nur Informationen auszutauschen, sondern auch Ihr Unternehmen repräsentativ darzustellen.

faltwand-wien-small

Eine bedruckte Faltwand, ein mit Ihrem Logo versehene Fahne und werbewirksame Roll-Ups mit Ihrem Werbeslogan erschaffen ein einheitliches Bild und unterstützen Ihre Corporate Identity. Gestalten Sie Ihre Displaysysteme, Roll-Ups und Ihre Messewand in einheitlichem Look und in den Farben, die Ihr Unternehmen spiegeln.

Moderne Werbemittel für erfolgreiches Messemarketing

Ein moderner Messestand ist die Basis für weitreichende Marketingaktionen. Moderne Werbemittel, wie zum Beispiel auch der Einsatz von Social Media, bieten vielfältige Möglichkeiten, sich auch über die Grenzen moderner Messen hinaus ins Gespräch zu bringen. Sie können hier nicht nur Produkte verkaufen und Ihren Bekanntheitsgrad steigern, sondern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Damit die Kosten für den Messeauftritt nicht explodieren, bietet sich der mobile Messebau an. Modern und zeitgemäß zeigt sich diese Art von Equipment als maximal flexibel. Ob Display, Messetheke, Faltwand oder Roll-UP – das gesamte Equipment lässt sich für zahlreiche Events nutzen.

roll-up-outdoor

Alle Displaysysteme können ohne großen Aufwand auf- und abgebaut werden. Werden sie einmal nicht benötigt, lassen sie sich platzsparend verstauen. Auch der Transport erweist sich als sehr leicht zu handhaben. Gezielt eingesetzte moderne Werbemittel sind in der Regel ebenfalls nicht sonderlich kostenintensiv und ergänzen Ihre Performance perfekt. Wie viel Kapital Sie einsetzen möchten, hängt nicht zuletzt von den Zielen ab, die Sie sich selbst setzen.

Von der Messetheke bis zum modern gestalteten perfekten Stand auf der Messe

Ein moderner Messestand punktet durch Harmonie und Ästhetik. Angefangen von der Messewand bis hin zum Flyer sollten Sie darauf achten, dass Ihre Corporate Identity gut umgesetzt wird. Perfekte Druckerzeugnisse sind ein Muss! Eine hochwertige Optik der Displaysysteme strahlt auf die präsentierten Exponate ab und verleiht ihnen eine höhere Wertigkeit.

textil-falttheke

Ansprechende Farben, eine gedämpfte Beschallung mit Musik und Licht im warmen Farbspektrum runden das Erscheinungsbild perfekt ab. Um das Interesse der Besucher zu wecken und sich modern und attraktiv zu präsentieren, sind digitale Medien nicht mehr wegzudenken. Nutzen Sie sie, um sich selbst und Ihre Produkte optimal ins rechte Licht zu rücken.